Hans Rott - Suite in E-Dur

Gustav Mahler - »Titan«

Philharmonisches Orchester Hagen
Antony Hermus


Aktualisiert am
4. März 2018
Sein Leben
Seine Musik
CDs
Werkverzeichnis
Seine Bedeutung
Literaturverzeichnis
Aktuell
Newsletter
DIE QUARTE
Links
Über diese Seite
Gästebuch
E-Mail
Seitenindex
Zur Startseite
English site
Internationale Hans Rott Gesellschaft
 
Copyright Martin Brilla
2002-2018
All rights reserved

 
Suite in E-Dur
Mitschnitt der Uraufführung am 12.4.2005
I. Präludium zur Suite. Nicht zu langsam
II. Letzter Satz zur Suite. Langsam
 
Gustav Mahler - »Titan« - Eine Tondichtung in Symphonieform
Hamburger Fassung (1893) der Ersten Symphonie
1. Theil: »Aus den Tagen der Jugend«
I. »Frühling und kein Ende!« . Langsam! Schleppend!
II. »Blumine«. Andante allegretto
III. »Mit vollen Segeln«. Scherzo. Kräftig bewegt! (Langsames Walzertempo)
2. Theil: »Commedia humana«
IV. Todtenmarsch »in Callots Manier«. Ein Intermezzo à la Pompe funèbre. Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen! [attaca:]
V. »Dall' Inferno al Paradiso!«. Stürmisch bewegt

2005

acousence ACO-CD 20305


Rezension
 

Spielzeit: 68'52
(3'43 - 5'42 -- 14'25 - 7'13 - 7'05 - 10'48 - 19'44)

Weitere CDs Aufgenommen 11./12.4.2005 in der Stadthalle Hagen
   

Internationale Hans Rott Gesellschaft