Hans Rott - Streichquartett c-Moll
Mandelring Quartett


Aktualisiert am
4. März 2018
Sein Leben
Seine Musik
CDs
Werkverzeichnis
Seine Bedeutung
Literaturverzeichnis
Aktuell
Newsletter
DIE QUARTE
Links
Über diese Seite
Gästebuch
E-Mail
Seitenindex
Zur Startseite
English site
Internationale Hans Rott Gesellschaft
 
Copyright Martin Brilla
2002-2018
All rights reserved

Gustav Mahler Musikwochen Toblach
(2003)

Ausschnitt

mit freundlicher Genehmigung von Real Sound S.r.l.
Streichquartett c-Moll
1. Satz

sowie

Gustav Mahler - Symphonie Nr. 4 G-Dur
Petra Labitzke, Sopran
Staatsorchester Kassel
Roberto Paternostro

Robert Schumann: Widmung (arr. Franz Liszt)
Richard Wagner: Isoldens Liebesod (arr. Franz Liszt)
Igor Kamenz, Klavier

Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 7 fis-Moll op. 108
Mandelring Quartett

Kurt Schwertsik: "Twilight Music"
Ensemble Ricerca

Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 3 a-Moll "Schottische"
Gustav Mahler: Adagietto der Symphonie Nr. 5
Mahler Chamber Orchestra
Alan Gilbert

2004
Real Sound RS 053-0116
3 CDs

Spielzeit: 31'18 (9'05 - 10'25 - 2'55 - 1'42 - 7'11)

zu beziehen über:

Gustav Mahler Musikwochen Toblach

Liveaufnahme:
15. Juli 2003
Gustav Mahler Saal - Toblach/Italien

Internationale Hans Rott Gesellschaft